Sponsoring  

 

 

   

Neue Kleidungskollektion des TSV  

   

Login  

   


Startseite

Arbeitseinsatz am 05.August 2017

Am Samstag, den 05.August 2017 findet ab 10 Uhr auf dem Sportplatz wieder ein Arbeitseinsatz statt. Der TSV freut sich über jede freiwillige Unterstützung. 

TSV I steht im Klausenberg-Finale

4:1 (3:1) gegen Gastgeber FSV Abenheim I - harte Vorbereitung macht sich bemerkbar 

Wirklich leicht und locker fiel unseren Jungs der Sieg gegen engagierte und gut arbeitende Gastgeber nicht. Vieles im TSV-Spiel wirkte behäbig, teils unkonzentriert und oft auch nicht zwingend. Sicher auch aufgrund der  jetzt im vollen Gange befindlichen Vorbereitung, die man dem ein oder anderen Akteur doch anmerkte. Am verdienten Sieg gab es trotzdem keine Zweifel, wenngleich sich der B-Ligist nach Kräften wehrte. Nach dem frühen 1:0 durch Tobias Gutzler, der nach Böß-Pass frei auf den Keeper zulief (4. Min.), legte der TSV nicht nach, wurde immer fahriger und als Daniel Höflich ein fataler Fehlpass unterlief, stand es plötzlich 1:1 (30. Min.). Gut, das Pascal Böß schon 6 Minuten später einen Höflich-Freistoß zum 2:1 einlochte. Als Niels Bäcker im Strafraum zu Fall gebracht wurde, verwandelte erneut Pascal den fälligen Elfer zum 3:1-Pausenstand (45. Min). In Hälfte zwei gab es Möglichkeiten auf beiden Seiten, wobei die Mehrzahl weiterhin beim TSV lagen. Lediglich Daniel Höflich per abgefälschten 14m-Schuss wurde noch einmal fündig (69. Min). Somit stehen die Gutzler/Vogel-Schützlinge am Sonntag im Finale gegen den Sieger aus der Partie SC Ditt./Hessloch vs. TuS Hochheim.

Der TSV spielte mit : Perl, Flick, Jäger, Karsch, Fischer-Radtke, Böß, Höflich, Schmitt, Bäcker, N., Blüm, Gutzler, T., Sälzer, Dreesbach, Stauffer, Renz

TSV I morgen im Halbfinale gegen den FSV Abenheim

"Derby" beim Klausenberg-Turnier am Mittwoch um 19 h - Turniersieg ist das Ziel

Ohne überheblich zu sein - das Turnier in Abenheim zu gewinnen, ist schon das Ziel unserer 1. Mannschaft. Die kommende Hürde wird aber sicher nicht so einfach zu bewältigen sein, wie noch die Begegnung gegen Leiselheim. Gegen den Gastgeber FSV Abenheim sind es irgendwie doch immer besondere Spiele, die auch meist sehr umkämpft sind. Zwar sind unsere Jungs klarer Favorit, aber der Nachbar ist wieder top motiviert und wird alles in die Waagschale werfen. Dennoch ist der Einzug ins Finale fest eingeplant und dementsprechend werden die Vogel/Gutzler-Schützlinge auch zu Werke gehen.

Klausenberg-Turnier Abenheim : Halbfinale Mittwoch, 19.07., 19 h FSV I - TSV I

TSV I startet mit Kantersieg am Klausenberg

Pure Spielfreude beim 11:1 (5:1) gegen den SV Leiselheim - Coach Gutzler sehr zufrieden

Es ist sicher sehr selten, dass ein Trainer mal so gar nichts am Spiel seiner Schützlinge auszusetzen hat. Die Vorstellung unserer 1. Ma gestern war aber nahe an dem, was sich Dieter Gutzler vorstellt. Der künftige A-Ligist aus Worms war jedenfalls völlig überfordert und lag schon nach 4 Minuten 0:2 hinten. Auch der Anschlusstreffer bewirkte seitens des SV nicht viel, denn jetzt legten unsere Jungs erst richtig los. Schon beim Seitenwechsel stand es 5:1 und auch in Hälfte zwei ließ der TSV nicht nach, sondern erhöhte bis zum Ende kontinuierlich, so dass zum Schluß der rekordverdächtige 11:1-Endstand perfekt war. Spielerisch, läuferisch - für Dieter Gutzler heute alles "top". Aufgrund der Personalenge gab sogar Jonas Holl sein Comeback - hoffen wir, dass unser "Joni" weiter am Ball bleibt. Auch die Neuzugänge gaben wieder richtig Gas und trugen sich zum Teil auch in die Torschützenliste ein. Alles in allem ein schöner Abschluss einer spiel-und trainingsintensiven Woche. Torschützen für den TSV : Blüm (4), Knobloch (3), Höflich (2), Stauffer, Bäcker, N.

   

Nächste Spiele  

... lade Modul ...
   

Pilates  

Der neue Kurs für Fortgeschrittene

ab Dienstag,
den 16.Januar 2018.

Beginn: 19 Uhr

Nähere Informationen im Bereich "Fitness".

Wir freuen uns auf Euch!

   

Yoga  

Immer dienstags von 20 bis 21 Uhr

Wir freuen uns auf Euch!

   

Besucherzähler  

Heute20
Gestern85
Woche458
Monat1715
Insgesamt236450
   

Kooperation  

   
© TSV 1862 Gundheim e.V.   Powered by DOMITO Webdesign