Sponsoring  

 

 

   

Neue Kleidungskollektion des TSV  

   

Login  

   


TSV - Teams mit und ohne Sorgen

TSV II kann beim vermeintlichen Absteiger Flomborn/Oberflörsh. locker aufspielen

TSV I bei Italclub Mainz vor kaum lösbarer Aufgabe - trotzdem alles versuchen

SG Flomb./Oberfl. I - TSV II, So., 07.05., 15 h

Die doch nervenaufreibende Saison der 2. Ma neigt sich dem Ende zu, wobei die wirklich anstrengenden Wochen schon einige Zeit hinter unseren Jungs liegen. Durch die gute Rückrunde - und da muss man an Trainer Sven Oswald und seine Truppe ein großes Lob aussprechen - hat man sich relativ früh vom direkten Abstiegskampf verabschiedet. Die restlichen Spiele kann man frei von jeglichen Sorgen absolvieren. Am Sonntag geht es zum Schlußlicht nach Flomborn, dass nur noch theoretische Chancen auf den Klassenverbleib hat. Aber als Fussballer nehme ich auch die noch so kleine Möglichkeit auf Erfolg war und so werden sich die Gastgeber sicher richtig "reinknien". Bleibt die Frage, was unsere Jungs noch an Einstellung, Ehrgeiz und Siegeswillen aufbringen - und vor allem, ob endlich mal wieder genügend Personal zur Verfügung steht. Falls dies so ist, kann auch in Flomborn gepunktet werden.

SV Italclub Mainz - TSV I, So., 07.05., 15 h in Laubenheim

Ganz anders die Gefühlslage bei unserer 1. Mannschaft. Das "geholte" Remis gegen Klein-Winternheim hat die Lage der Vogel/Gutzler-Schützlinge nicht wesentlich verändert. Es zählt wirklich weiterhin jeder Punkt und den will man auch am Sonntag in Mainz holen. Wobei die Hürde übermächtig erscheint. Der derzeitige Tabellendritte hat im Winter nochmals aufgerüstet und ist aktuell nur schwer zu stoppen - schon gar nicht auf eigenem Geläuf. Aber auch in Laubenheim muss der TSV mit aller Macht versuchen, etwas zu ergattern. Man darf sich nicht auf die Spiele in Pfeddersheim und Guntersblum verlassen - Gegner, die zwar eher in Reichweite liegen, aber eben auch noch gefährdet sind und daher nichts zu verschenken haben. Inwieweit unsere Jungs in der Lage sein werden, die spielstarken "Italiener" zu stoppen, ist schwer zu sagen. Wohl nur, wenn alles zusammenkommt, heißt, perfekt funktioniert. Wenigstens scheint an der Personalfront alles in trockenen Tüchern, auch Timo Jäger ist wieder fit und könnte der Abwehr Stabilität geben, die sie sicher am Sonntag brauchen wird.

   

Tanz- und Turntag des TSV Gundheim 2018  

   

Kooperation  

   

Besucherzähler  

Heute49
Gestern136
Woche185
Monat2255
Insgesamt248112
   
© TSV 1862 Gundheim e.V.   Powered by DOMITO Webdesign