Neuer Yoga-Kurs beim TSV  

Ab September 2020 bietet des TSV einen neuen YOGA-Kurs an. Dieser findet unter der Leitung von Steffi Wolf statt.

Beschreibung des Kurses

   

Spenden für den TSV  

        
   

Sponsoring  

 

   

Kooperation  

   

Besucherzähler  

Heute 61

Gestern 129

Woche 614

Monat 3268

Insgesamt 327415

   

Login  

   

Zum Saisonauftakt 1:7(1:3) gegen den TV Dautenheim nach ernüchternder Vorstellung  

Das war nix. Auch wenn der Gegner stark war und der Beginn einer Saison immer etwas holprig sein kann, so war doch die Gegenwehr unserer zweiten Mannschaft am gestrigen Samstag arg begrenzt. Seltsam, ist doch jeder Fußballer nach so langer Abstinenz normalerweise "heiß" auf die erste Begegnung. Nun denn, es kann nur besser werden. Den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich für den TSV markierte Tobias Gutzler.

Bericht aus der WZ :

Die Hausherren suchten trotz des scheinbar aussichtslosen Rückstands immer wieder den Weg nach vorne. „Unsere Abwehrleistung hat uns letztlich das Genick gebrochen“, moniert TSV-Coach Dominik Klaeger. Die vielen defensiven Nachlässigkeiten nutzte Dautenheims Habib Nurshaba zum Hattrick innerhalb von zwölf Minuten (30./34./42.). Nach der Pause wechselte Gundheim gleich dreimal, rückte weit auf. Die Quittung: vier Gegentore im zweiten Durchgang. Alle Torschützen: 0:1 Habib Nurshaba (30.), 1:1 Tobias Gutzler (32.), 1:2 Nurshaba (34.), 1:3 Nurshaba (42.), 1:4 Nino Owuzoh (68.), 1:5 Hendrik Fetsch (73.), 1:6 Owuzoh (86.), 1:7 Fetsch (90.).

   

Newsletter Anmeldung  

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie unsere Information zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten und erklären sich einverstanden, dass der TSV 1862 Gundheim e.V. Ihnen per Mail Informationen zusendet.
   

Folge uns  

 

   

TSV Imagefilm  

Hier geht's zum Imagefilm des TSV 1862 Gundheim:

https://youtu.be/IKolAulLNhg

   

Neue Kleidungskollektion des TSV  

   
© TSV 1862 Gundheim e.V. | 1862-2019