Neuer Yoga-Kurs beim TSV  

Ab September 2020 bietet des TSV einen neuen YOGA-Kurs an. Dieser findet unter der Leitung von Steffi Wolf statt.

Beschreibung des Kurses

   

Spenden für den TSV  

        
   

Sponsoring  

 

   

Kooperation  

   

Besucherzähler  

Heute 60

Gestern 129

Woche 613

Monat 3267

Insgesamt 327414

   

Login  

   

Am Sonntag um 16 h beginnt für unsere 1. Mannschaft die Saison 2020/21 in der A-Klasse Alzey/Worms, Staffel 1. Der Kader ist dabei im Wesentlichen gleich geblieben. Mit F. Karsch und H. Ayache haben allerdings 2 Akteure der "Ersten" den TSV verlassen. Aus den Vorbereitungsspielen einen seriösen Leistungsstand zu ermitteln, ist schwierig, angesichts der "Corona bedingten" Probleme. Viele Tore erzielt und auch viele kassiert - das ist mal ein Fazit. Von Seiten des Trainerteams Schneider/Maier wird als Zielsetzung "oberes Mittelfeld" angegeben, was in dieser Saison allerdings etwas schwer einzuordnen ist. Es gibt nach der Hauptrunde eine  "Zwischentabelle", aus der sich dann eine Abstiegsrunde, eine Meisterrunde und eine Runde der "neutralen Teams" zusammenstellt. Die jeweiligen Gegner kommen dann entsprechend aus der Staffel 2. Die Punkte aus den Begegnungen der Hauptrunde gegen die mit in der jeweiligen Gruppe befindlichen Gegner werden dabei mitgenommen. Kompliziert? Nun ja, zumindest gewöhnungsbedürftig - auf weitere regeltechnische Details werden wir eingehen, wenn es denn soweit ist. Gehen wir einfach mal davon aus, dass der TSV vermeiden will, in der Abstiegsrunde zu landen, was als Ziel die Untergrenze sein sollte - mehr wird natürlich jeder TSV-Fan gerne nehmen...     

Am Sonntag steht nun die erste Standortbestimmung an - man muss zur TG Westhofen I. Die TGW hat die Klasse letztlich dadurch gehalten, dass die Saison abgebrochen wurde und es keine Absteiger gab. Daraus jetzt zu schließen, die Partie würde ein Selbstläufer, wäre fahrlässig, denn kaum eine Elf wird so richtig wissen, wo sie steht. Und ein Derby ist immer etwas besonderes, eine Vorhersage kaum machbar. Dennoch sollten unsere Jungs sowohl übermorgen, als auch am kommenden Wochenende gegen Osthofen schon punkten, denn weit stärkere Gegner stehen - glaubt man den Expertenmeinungen - danach auf dem Plan und das sind vor allem die Teams aus dem Alzeyer Raum.

Freuen wir uns einfach, dass es wieder losgeht und unterstützen wir unsere "Erste" am Sonntag in Westhofen - bitte beachten: Anpfiff ist erst um 16 h.

Und denkt bitte alle an die Einhaltung der Hygienevorschriften, die der gastgebende Verein sicherstellen muss!!

Unsere 2. Mannschaft greift erst am nächsten Wochenende ins Spielgeschehen ein.

   

Newsletter Anmeldung  

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie unsere Information zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten und erklären sich einverstanden, dass der TSV 1862 Gundheim e.V. Ihnen per Mail Informationen zusendet.
   

Folge uns  

 

   

TSV Imagefilm  

Hier geht's zum Imagefilm des TSV 1862 Gundheim:

https://youtu.be/IKolAulLNhg

   

Neue Kleidungskollektion des TSV  

   
© TSV 1862 Gundheim e.V. | 1862-2019