Neuer Yoga-Kurs beim TSV  

Ab September 2020 bietet des TSV einen neuen YOGA-Kurs an. Dieser findet unter der Leitung von Steffi Wolf statt.

Beschreibung des Kurses

   

Spenden für den TSV  

        
   

Sponsoring  

 

   

Kooperation  

   

Besucherzähler  

Heute 19

Gestern 137

Woche 787

Monat 4891

Insgesamt 333057

   

Login  

   

Werte Mitglieder/innen und Eltern,

gestern, am 02.06.2020 kam es auf dem Sportplatz in Gundheim auf dem Kleinfeld zum wiederholten Male zu Sachbeschädigungen (ob gewollt oder ungewollt). Welche Kinder/Jugendliche waren im Zeitraum zwischen 14:30 und 17:30 Uhr auf dem Sportplatz und sind „nass“ nach Hause gekommen? Der fahrbare Rassensprenger wurde bei der Aktion beschädigt und die beiden Wasserzugänge wurden geöffnet, sodass die Tanks komplett leer gepumpt wurden und die Pumpe in den Trockenlauf schaltete. Bitte meldet Euch bei uns. Die Kinder sind doch sicher versichert. Gerade noch in diesen Zeiten sind außergewöhnliche Belastungen noch einmal schwerer zu stemmen. Wenn es keine freiwillige Rückmeldung gibt, behalten wir uns vor, Strafanzeige wegen mutwilliger Sachbeschädigung zu stellen. Wer Angaben machen kann, bitte an den Vorstand des TSV richten. 

Bitte halten Sie Ihre Kinder dazu an, das Trainingsgelände rein zum Sport zu besuchen! Sollten weiterhin Sachschäden und sonstige Aktionen auftreten, sehen wir uns gezwungen, das Sportgelände zu sperren und nur noch Zugang mit TSV-Betreuung zu erlauben. Dies ist doch sicher nicht im Sinne der Kinder und Eltern.

Wir hoffen auf Ihre Unterstützung und Mitarbeit

Vorstand TSV 1862 Gundheim e.V.

   

Newsletter Anmeldung  

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie unsere Information zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten und erklären sich einverstanden, dass der TSV 1862 Gundheim e.V. Ihnen per Mail Informationen zusendet.
   

Kontaktformular  

   

Folge uns  

 

   

TSV Imagefilm  

Hier geht's zum Imagefilm des TSV 1862 Gundheim:

https://youtu.be/IKolAulLNhg

   

Neue Kleidungskollektion des TSV  

   
© TSV 1862 Gundheim e.V. | 1862-2019