Startseite

TSV - Teams wollen Punkte einfahren

TSV II bereits am Samstag gegen den TuS Hochheim vor kniffliger Aufgabe

TSV I am Sonntag gegen bärenstarken Neuling Gau-Odernheim II

TSV II - TuS Hochheim, Sa., 25.08., 17 h

Unsere 2. Ma hat am Samstag die bisher noch punktlosen Gäste aus Hochheim vor der Brust. Dass die Schrinner-Truppe noch ohne jeglichen Zähler ist, dürfte aber der bisherigen Personalsituation geschuldet sein. Vom Potential her sind die Wormser sicherlich unter den besten 5 Teams der Liga einzustufen - wie sie übermorgen in Gundheim auflaufen, wird man sehen. Unsere Jungs, erstmals mit ihrem neuen Trainer Christian Maier, haben letzte Woche in Bechtheim ein Remis geholt und wollen natürlich nachlegen.Das wird nicht einfach, dennoch sollte mit der notwendigen Einstellung, Körpersprache und vor allem Leistungswillen gegen den TuS etwas machbar sein.

TSV I - TSV Gau-Odernheim II, So., 26.08., 15 h

Die "Erste" hat aus den gezeigten Leistungen bisher zu wenig Zählbares geholt. 2,3 Punkte mehr hätten es durchaus sein können. Und jetzt droht am Sonntag weiteres Ungemach. Mit dem Neuling Gau-Odernheim II kommt nämlich alles andere als "nur" ein Aufsteiger. Die Gäste haben dank etlicher Spielverlegungen ihrer 1. Ma in der Verbandsliga die Möglichkeit, immer wieder erheblich von oben zu verstärken - was sie natürlich auch tun. 2 Siege in 2 Spielen sagen viel und so wird sich unser TSV auf eine ganz schwere Partie einstellen müssen. Trotzdem geben die Darbietungen gegen Herrnsheim und in Guntersblum Zuversicht - Angst haben müssen die Schneider/Blüm-Jungs jetzt auch nicht. Im Gegenteil : Das Ziel, den ersten Sieg einzufahren und den Gästen damit auch gleichzeitg die erste Niederlage beibringen zu können, sollte Ansporn genug sein, Vollgas zu geben.