Sponsoring  

 

 

   

Neue Kleidungskollektion des TSV  

   

Login  

   


Startseite

TSV II verkauft sich teuer

Dennoch steht man am Ende mit leeren Händen da

Bei Ataspor Worms gab es trotz disziplinierter Leistung für unsere Zweite keine Punkte.

Die Vorgaben waren klar, tief stehen und versuchen in die Zweikämpfe gegen spielstarke Wormser zu kommen. Dies gelang auch größtenteils sehr gut. In der 10. Minute dann aber der erste Rückschlag. Ein langer Ball aus dem Halbfeld wurde völlig falsch eingeschätzt und führte zur 1:0 Führung für die Hausherren. Kurze Zeit später eine ähnliche Situation und wieder war ein Spieler des Heimteams durch und legte vor Sascha nochmal quer, dass wäre das 2:0 gewesen, wenn nicht Daniel Bäcker in letzter Sekunde noch dazwischen gegangen wäre. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit hielt der TSV gut dagegen und es ging mit 1:0 in die Pause.

5 Minuten nach Wiederanpfiff erhöhte der Favorit auf 2:0. Unsere Jungs spekulierten auf Abseits und konnten somit die Hereingabe von linker Position nicht mehr verhindern. Prompt folgte die Antwort der Gäste, als Alex Schröder die Abwehr unter Druck setzte, somit in Bedrängnis brachte und plötzlich frei vorm Keeper stand – 2:1. Als 10 Minuten vor Schluss das 3:1 fiel war der Deckel eigentlich drauf. Doch der TSV gab sich nicht auf und startete in Person von Tobias Töngi nochmals über die linke Seite durch. Im Strafraum konnte unser TT nur durch ein Foul gestoppt werden –Elfmeter. Den Strafstoß verwandelte Alex Schröder sicher zum 3:2 Anschluss. Danach versuchte die Bunn-Klaeger-Truppe alles, um vielleicht doch noch einen Punkt mitzunehmen. Es blieb aber schließlich beim 3:2 für die Hausherren.

Der TSV spielte mit: Biedenkapp, Bäcker, Bunn, Bein, Reimertz, Töngi, Schwarz, Döß, Yu (77. Leidemer), Schröder, Becker

   

Nächste Spiele  

... lade Modul ...
   

Tanz- und Turntag des TSV Gundheim 2018  

   

Kooperation  

   

Besucherzähler  

Heute128
Gestern136
Woche264
Monat2334
Insgesamt248191
   
© TSV 1862 Gundheim e.V.   Powered by DOMITO Webdesign