Sponsoring  

 

 

   

Neue Kleidungskollektion des TSV  

   

Login  

   


Startseite

TSV II verabschiedet sich mit guter Leistung aus dem Kreispokal

Beim 1:3 (1:1) gegen den A-Ligisten TuS Neuhausen leisten unsere Jungs erbitterte Gegenwehr 

Zwar ist der diesjährige Kreispokalwettbewerb für unsere 2. Ma jetzt beendet, aber die Bunn/Klaeger-Truppe kann mit der heute gezeigten Leistung sehr zufrieden sein. Der Gast aus Worms war erwartungsgemäß optisch deutlich überlegen, aber die Neuhäuser Herrlichkeit endete meist am Strafraum der Gastgeber, oder spätestens bei Sascha Biedenkapp. Der TSV-Keeper reagierte 2 x glänzend, bevor in der 35. Minute der TuS mit einem "Stochertor" durch Gobbo doch in Führung ging.  Nach vorne ging beim TSV nicht viel und es deutete auch nichts auf einen eventuellen Torerfolg hin. Mit dem Pausenpfiff startete man aber doch einen der wenigen Angriffe, Felix Dörrschuck flankte von der linken Seite und "George" Zhenxiao Yu köpfte wunderschön und unhaltbar zum 1:1 ein. Nach dem Wechsel wurde die Begegnung zunächst etwas offener, bevor Neuhausen in der 55. Minute durch einen 20 m-Schuss von Junkert auf 1:2 stellte. Bei diesem und auch beim dritten Treffer sah ausgerechnet der bis dahin hervorragend haltende Sascha nicht ganz so gut aus. Dieses entscheidende 1:3 markierte Laubmeister 60 Sekunden vor Schluss per Freistoß aus dem Halbfeld. Am Ende sicher ein gerechtes Ergebnis, das unsere Jungs aber nicht wirklich schmerzen muss.

Der TSV spielte mit : Biedenkapp, Bunn, Töngi (73. Mahrwald), Reimertz, Bäcker, N., Becker, Leidemer (46. Michel), Schwarz, Dörrschuck (55. Döß), Riha, Zhenxiao Yu

,

 

 

   

Nächste Spiele  

... lade Modul ...
   

Folge uns  

        

   

Kooperation  

   

Besucherzähler  

Heute4
Gestern69
Woche145
Monat1678
Insgesamt253672
   
© TSV 1862 Gundheim e.V.   Powered by DOMITO Webdesign