Sponsoring  

 

 

   

Neue Kleidungskollektion des TSV  

   

Login  

   


Startseite

TSV I spielt bereits am Freitagabend in Hechtsheim

Am Freitag gastiert die 1. Mannschaft des TSV beim Landesliga-Absteiger TSG Hechtsheim. Mit einem zur Saison vollständig umgekrempelten Kader – mit einer gesunden Mischung aus Erfahrung und jungen Spielern – gelten sie als Mitfavorit auf die Meisterschaft. Momentan belegt die TSG punktgleich mit dem Zweiten den 3. Tabellenplatz und weist in ihren Reihen zwei von den drei Erstplatzierten Torjägern auf (Hadri 8 Tore, Beslic 7 Tore). Dass die Hechtsheimer allgemeinhin über ein sauberes Aufbauspiel und einer guten Spielanlage kommen, ist bekannt und wird durch den heimischen Kunstrasen noch bestärkt. Zwar schlägt sich der TSV auf Kunstrasenplätze mittlerweile besser als vor Jahren, aber dennoch ist die Favoritenrolle eindeutig den Hechtsheimern zuzuschreiben.

Auf Seiten des TSV werden weiterhin Gnesotto (weitere 5 Spiele) und Höflich (ein weiteres Spiel) gesperrt fehlen. Außerdem wird Blüm krankheitsbedingt sicher nicht mitagieren können – ein herber Verlust im Offensivspiel des TSV. Auch bei dem ein oder anderen weiteren Spieler steht noch ein Fragezeichen hinter dem Namen. Vor dem Hintergrund der Niederlagenserie keine allzu guten Aussichten, aber vielleicht kann man doch einen Überraschungscoup einfahren … zu wünschen wäre es dem TSV. 

TSG Hechtsheim - TSV Gundheim, Fr., 13.10, 19:30h

   

Nächste Spiele  

... lade Modul ...
   

Tanz- und Turntag des TSV Gundheim 2018  

   

Kooperation  

   

Besucherzähler  

Heute82
Gestern98
Woche397
Monat1840
Insgesamt244918
   
© TSV 1862 Gundheim e.V.   Powered by DOMITO Webdesign