Sponsoring  

 

 

   

Neue Kleidungskollektion des TSV  

   

Login  

   


Startseite

TSV-Teams auswärts kaum mit Erfolgsaussichten

TSV II am Samstag bei heimstarken Monsheimern - Steigerung dringend erforderlich

TSV I am Sonntag bei Spitzenreiter Pfeddersheim wohl nur auf Schadensbegrenzung aus

TuS Monsheim I - TSV II, Sa., 17 h

Eine unerklärlich schwache Vorstellung lieferte unsere "Zweite" letzte Woche gegen Eich ab - und das auch noch an Kerwe. Da muss sich jeder Akteur mal fragen, mit welcher Motivation er eigentlich den Platz betreten hat. Entweder ich spiele Fussball, um mit aller Macht auch zu gewinnen, oder ich lasse es halt sein. Solche Darbietungen sollten sich tunlichst nicht wiederholen, sonst droht ganz schnell das Tabellenende. Dass in Monsheim eh schon das Punkten schwer ist, wird hoffentlich jedem klar sein - in der Verfassung aus dem Eich-Spiel wird es da aber mal eine richtige Packung geben. Es heißt also, am Riemen reissen, 90 Minuten mal nur auf das Spiel konzentrieren und jeder auch mal wirklich seine Leistung abrufen. Nur so können unsere Jungs in Monsheim vielleicht bestehen. Den "Freizeitkick-Fussball" vom letzten Samstag haken wir einfach mal als Negativ-Ausrutscher ab - jetzt müssen die Bunn-Klaeger Schützlinge mal zeigen, dass sie es auch besser können.....  

TSG Pfeddersheim II - TSV I, So., 15 h

Waren unsere Jungs in etlichen Spielen bisher nur knapp unterlegen, so setzte es doch jetzt in den beiden letzten Partien deftige Niederlagen. Und es ist leider auch wieder zu befürchten, dass das am Sonntag ebenso kommen könnte. Beim derzeitigen Spitzenreiter in Pfeddersheim wird nur schwerlich was zu holen sein, dazu sind einfach aktuell die Leistungsunterschiede zu groß. Vor allem die Konstanz über 2 Halbzeiten fehlt der Gutzler/Vogel-Elf, zudem gehen die Köpfe nach einem Rückstand schnell nach unten. Dazu kommt die Möglichkeit für die TSG, auch Spieler der 1. Ma einzusetzen, da die bereits am Freitag spielt. Die Voraussetzungen können also nicht schlechter sein, aber vielleicht liegt darin wenigstens eine kleine Möglichkeit - wir können nur überraschen. Es hilft ja nichts, es muss weiter versucht werden, zu punkten, auch bei Gegnern, die scheinbar eine Nummer zu groß sind. Dazu zählen die Wormser Vorortler allemal. Einfach wieder alles geben und reinwerfen, was möglich ist.     

 

   

Nächste Spiele  

... lade Modul ...
   

Pilates  

Der neue Kurs für Fortgeschrittene

ab Dienstag,
den 16.Januar 2018.

Beginn: 19 Uhr

Nähere Informationen im Bereich "Fitness".

Wir freuen uns auf Euch!

   

Yoga  

Immer dienstags von 20 bis 21 Uhr

Wir freuen uns auf Euch!

   

Besucherzähler  

Heute53
Gestern85
Woche491
Monat1748
Insgesamt236483
   

Kooperation  

   
© TSV 1862 Gundheim e.V.   Powered by DOMITO Webdesign